Unsere Partnerportale:   wikicareer |  wikifinanzen |  wikioutlets
 
TIPP DER REDAKTION

Stellplatz

Auch wenn bei der Errichtung von Wohngebäuden meist für eine bestimmte Anzahl an Pkw-Stellplätzen gesorgt werden muss, leitet sich hieraus kein Anspruch des Mieters ab seinen Pkw auf dem Grundstück, bspw. auf dem Hof, abzustellen. Vielmehr müssen Regelungen im Mietvertrag getroffen worden sein, die dieses Recht gewähren. Ansonsten sind vom Mieter öffentliche Stellflächen aufzusuchen.

Für einen Stellplatz oder eine Garage wird der Vermieter i.d.R. einen zusätzlichen Mietzins verlangen. Der Umfang des Nutzungsrechtes einer Garage geht über das reine Abstellen eines Pkws oder Motorades hinaus: Der Mieter darf dort Regale und Schränke anbringen un Reifen und Werkzeug lagern.

Ist der Stellplatz zusammen mit der Wohnung vermietet, kann nur beides gemeinsam gekündigt werden, eine Teilkündigung ist unzulässig. Selbst wenn die Garage über eine separate Vereinbarung angemietet wurde oder erst später hinzugekommen ist, kann es sich um ein einheitliches Mietverhältnis handeln.